Till Eulenspiegel

Am Montag dem  20. Oktober weilte wieder einmal  das Mozartensemble Luzern bei uns an der Schule. Das Ensemble besteht aus einer Regisseurin, die verschiedene Schülerinnen in die Rollen einführt und das Stück lenkt und einer Konzertpianistin, die die Richard Strauß Komposition „Till Eulenspiegel“ begleitend zum szenischen  Spiel zum Besten gibt.

Der Figur von Till Eulenspiegel, dem Schalk, dem Lausbuben ist es sicher auch zu danken, dass die Schülerinnen  und  Schüler so begeistert mitmachten und applaudierten.

Es war eine gelungene Mischung aus Klavierspiel, Theater, amüsanter Komik und einer attraktiven „Lausbubengeschichte“.